Montag, 20. Februar 2017

Das Who ist Who einer Lesung, Part One

Wer also sind wir 4?
Präsentiert mit den WunschPunschFotos. Damit die Besucher unserer Lesung schon sehen, wir sind nicht einfach nur Gestalten auf einem Plakat. Sondern ... 

1. Georg Benne, 
er ist sozusagen der 1. Streich. :-) 3 weitere folgen, doch nicht sogleich (eher nach und nach). Und ich finde, Mädels, als Vollzeitvater, verdient er unseren ganzen Respekt. Daneben noch Bücher zu schreiben ... dürfte die Quadratur des Kreises sein. Ich habe ihn auf einer Lesung erlebt, und kann nur sagen, seine Bücher sind nicht nur spannend, sondern auch noch voller Humor.


Ich bin 42, studierter Informatiker, gab meinen Beruf aber 2006 auf und kümmere mich seither um meine beiden Kinder und mein Online-Magazin Captain-Fantastic.de.
Ich begann schon in der Grundschule Geschichten zu verfassen. In der Jugend begeisterte ich mich für Phantastik und vollendete meinen ersten Fantasy-Roman mit 20, bis zur ersten Veröffentlichung dauerte es aber bis 2012.
"Die Stunde der Helden" ist der vierte veröffentlichte Roman in meiner Fantasy-Welt Nuareth, ein fünfter erscheint noch in diesem Jahr.



 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen