Montag, 5. Januar 2015

Warum ein Mail eine Rezension sein kann



Das ist der Ort, an dem Sas a Moris Orakel Teil 2 entsteht.
Und auch der Ort an dem mich ein Mail von Susanne erreicht hat. Susanne gehört nicht nur zur Autorenwerkstatt, sie hat auch selbst ein wundervolles Buch geschrieben.






"Die Früchte am Ende des Zweiges".
Könnt ihr euch ansehen unter:
www.susannerocholl.de
Ein Buch, das aktueller nicht sein könnte, denn es zeigt die Konflikte zwischen verschiedenen Kulturen, die enstehen können, auf eine liebenswerte, spannende Weise.
Ihr Mail war für mich sehr wichtig. Ich hab sie natürlich gefragt, ob ich es im Blog veröffentlichen darf. Darf ich. Ihr findet ihre Rezension ungekürzt auf der Seite: "Rezensionen". 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen