Dienstag, 7. März 2017

Das Who is Who einer Lesung, Part 4 (für Sie)

Hier haben wir die 4. im Bunde. Angelika Dirksen.
Über sich selbst zu schreiben ist nicht ganz so einfach. :-) Ich bin Fantasy-Autorin, weil ich es liebe Welten zu kreieren. Wobei das nicht immer ganz so einfach ist.  Beide Bücher der Serie "Sas a Moris Orakel" haben einen heimlichen Star - den Drachen.
Der wird allerdings in der Lesung nicht auftauchen. In der Lesung selbst, möchte ich einfach deutlich machen, wie sehr, ob im Buch oder im Leben, Wunsch und Wirklichkeit auseinander klaffen. 
Darum wird es um Elisabetha gehen. Die junge Dame auf dem Cover.
Und natürlich um ein paar Geschichten der Anthologie. Die sehr viel über mich und meine Einstellung zum Leben verraten. :-)
Und das  - mein Leben - ist immer ein Balance-Akt zwischen Arbeit, Schreiben, und Familie. 
Wie bei uns allen. Denn wir lieben unsere Arbeit, das Schreiben, und unsere Familien. 
 
Und natürlich die Lesungen.
Ich hoffe doch, mittlerweile seid ihr sehr sehr neugierig auf unsere Lesung, die unglaublich vielfältig ist, und für jeden Geschmack etwas bietet.

10. März, 19 Uhr, Mülheim an der Ruhr, Gracht 209. Kulturzentrum Fünte.
Wir freuen uns auf euch, und den direkten Kontakt zu unserem Publikum.  
  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen