Samstag, 7. Januar 2017

Rezensionen, gut, oder nich gut...

Seminar-Wochenende.
Und ein wirklich schöner erster Tag. Ich freue mich schon sehr auf Morgen. 
Reiki-Seminare liebe ich ohnehin, und dieses ganz besonders.
Und wenn man dann zum Abschalten die Mails durchsieht - findet man eine Rezension für das zweite wichtige Projekt. Sein, oder besser mein, eigenes Buch. Teil II.
Hier ist sie:


http://wurm-sucht-buch.blogspot.de/2017/01/rezension-sas-moris-orakel-die.html

Also ... Elisabetha steht nicht in einer Hütte. Sondern in einer Ruine.
Mit dem "kindlich" bin ich nicht wirklich einverstanden, ABER...
Es ist ein großes Kompliment, dass Krisi sich mit den Protagonisten "zu Hause" fühlt. All meine Personen haben also die eigene Persönlichkeit, die ich ihnen geben wollte.
Und, und das gefällt mir besonders, sie hat sich fast ohne ihren Willen hineingezogen gefühlt in meine kreierte Welt. Mit den Protagonisten all die Rätsel gelöst, und findet mein Buch spannend für nahezu jedes Alter.

Darin steckte richtig viel Arbeit. Und sie ist gelungen. Die Quadratur des Kreises: Für jedes Alter...  Also ab an Teil III. :-))))))

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen