Sonntag, 6. Dezember 2015

Wenn man nicht nur das Schreiben liebt....

Wenn man nicht nur das Schreiben liebt...

vernachlässigt man natürlich den Blog. 
Für den Beruf zum Beispiel. Es ist mir so wichtig, Menschen gut zu beraten und Reiki- Seminare zu geben.
Außer Zeit für die Lesungen für mein erstes Buch, und das Entwickeln des zweiten Buches, hat sich heraus gestellt, in diesem Jahr war auch ganz viel Zeit wichtig für:
Die Familie, die Freunde, das Malen,  

Und jetzt zum Jahresende hin, schalte ich einfach mal ab. Was auch bedeutet :-) ich hab endlich Zeit euch morgen über Lesungen in Fantasy-Tavernen zu schreiben.

Die sind ja so eine Sache für sich, wenn es um Lesungen an sich geht.
Und schreib euch auch, warum eine Autorenrunde unglaublich viel Zeit kostet. 
Aber grad jetzt - wünsch ich euch allen einfach eine wunderschöne Adventszeit. 
Denn auf dem Weihnachtsmarkt und auf einer Bootsfahrt mit dem Nikolaus war ich natürlich auch. 
  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen