Montag, 29. Juni 2015

Drachenlesungen




















Ich liebe meine Lesungen nicht ohne Grund - und die Rottenfänger, unsere Band auch nicht - 
aber definitiv wird beim nächsten Mal ein Fotograf dabei sein. Damit ich nicht hastig zwischendurch von einer unglaublich gelungenen Lesung mit einer Snap-Shot Camera - so heißt das Ding wirklich - ein paar Aufnahmen machen muss. 
Wir und das Publikum hatten einen riesen Spaß. Mit Anjas Liedern, den Liedern von den Rottenfängern und unseren Geschichten. 
Dem guten Essen in der Taverne, jeder Menge Lachen und Mitsingen.
Schmunzel... da wurde noch gesungen als ich schon nach Hause ging.
Das ist ein Abend, den wir wiederholen werden, und darauf können sich alle freuen, die diesmal nicht dabei waren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen